Overblog und das Geld...

Veröffentlicht auf von Sash

Jetzt habe ich gerade von Overblog eine Mail bekommen, in der mir gesagt wird, dass die Werbebeteiligungen in diesem Monat enden. Ich weiss ja nicht so recht, was ich davon halten soll...
Also zum einen ist es mal wieder typisch, dass die Mail auf Englisch kommt. Ich bin der Sprache zwar mächtig, aber ich weiss, dass das nicht bei allen der Fall ist. Und bei so bedeutenden Sachen wären ein zwei Übersetzungen echt nicht zuviel verlangt. Dann halte ich den Zeitraum für etwas kurz. Ich fand die Werbe-Geschichte zwar nicht so wichtig, wie es andere vielleicht getan haben, aber ich hab z.B. letztens erst mein Premium-Paket verlängert - wenn ich jetzt wegen der Sache wechseln wollte, wäre das eine blöde Geschichte.
Und dann diese "Es tut uns leid"-Sätze! Argh! Sie hoffen, das Programm später im Jahr wieder aufgreifen zu können. Mich würde mal interessieren, weswegen sie es einstellen müssen. Klar: Des Geldes wegen! Aber warum? Zu wenige Werbekunden, zu wenige Besucher? Zahlen die Kunden zu wenig? Sieht so aus, als sollte ich mal nach Alternativen fahnden. Bloß dumm, dass meine Domain jetzt noch ein halbes Jahr von mir selbst blockiert ist :)

Veröffentlicht in Blog

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Roadrunner 03/23/2009 13:29

Das ist auch einer der Gründe, warum ich sehr froh bin, doch gewechselt zu haben. Ich bin jetzt bei Blogspot und kann da viel mehr machen (vor allem werbemäßig)

Sash 02/07/2009 17:51

@Sica:Bei mir war sie immer angezeigt worden, und ich hab immer die Kohle ausgezahlt bekommen. In der Mail jetzt hieß es, dass es ab Anfang nächsten Monats eingestellt wird...

Sash 02/07/2009 17:50

@huiuhui:Stimmt: Ich habs jetzt ne Weile genossen, aber abgesehen von der fehlenden Community wird mein eigener natürlich wieder besser :)

Marcus 02/07/2009 17:47

Wie hoch sind eigentlich die kosten für solch eine Website, aktuell und in der Zukunft?

Sica 02/06/2009 19:45

Tatsächlich, die Werbung ist wieder da, komisch...Gibt es denn nun wieder Geld?