Stöckchenweitwurf

Veröffentlicht auf von Sash

Tasha hat in ihrem Blog ein Stöckchen aufgegriffen und nach Benutzung liegen lassen, das ich gerne aufgreifen möchte. Vielleicht dient es ja dem Verständnis meiner Person. Ebenso wie bei Tasha ist es mein erstes freiwillig aufgenommenes Stöckchen. Keine Antwort ist der Gewichtung nach aufgeschrieben - die Reihenfolge ist also beliebig. Ach ja, ich habe mir Zeit gelassen beim Antworten. Würdigt das! :)

Count 12 to 1:

12 Dinge, die dich ärgern
  1. Egoismus: Meines Erachtens nach der Grund allen Übels auf der Welt.
  2. Dummheit: Einer der wenigen Gründe für egoistisches Verhalten.
  3. "Das System": Auch für Nicht-Verschwörungstheoretiker Grund zum Ausrasten
  4. Intoleranz: Die wahrscheinlich krasseste Form des Egoismus
  5. Nazis und Nazi-ähnliche Typen: Fassen die Punkte 2 und 4 bestens zusammen.
  6. Die Bild: Vereint viel vom oben genannten.
  7. Getarnte Intoleranz à la: "Eigentlich bin ich nicht der, der..."
  8. Religiöse Pseudowissenschaft: Ärgerlich, weil man zu seinem Schwachsinn wenigstens stehen sollte...
  9. Political Correctness: Insbesondere im "gleichgesinnten" Umfeld darf Humor auch mal grenzüberschreitend sein.
  10. Die Meinung, die Wirtschaft komme vor der Rettung des Planeten: Kommt man mit Nachdenken selber drauf!
  11. Unfreiheit: Solange ich die Bedürfnisse anderer erkenne und achte, will ich nicht auch noch von unsinnigen Regeln eingeschränkt werden.
  12. Werbung: Ich kriege leider nur einmal im Monat Geld...
11 deiner momentanen Lieblingslieder

Da ist fast nur altes Zeug dabei, da ich echt nicht auf dem aktuellen Stand der Dinge bin. Meine All-Time-Favorites sind aber:
  1. Pink Floyd - Wish you were here: Insbesondere in der Live-Version von der "Delicate Sound of Thunder" abartig schön.
  2. Metallica - Nothing else matters: Abgedroschen, aber musikalisch einer der besten Love-Songs ever.
  3. Led Zeppelin - Stairway to Heaven: Zeitlos. Anders kann man es nicht sagen.
  4. Limp Bizkit - Break Stuff: Eine gesunde Abreagier-Hymne für alle Fälle.
  5. AufBruch - Abend in der Stadt: Zeitloser Klassiker der Besetzer, die einen sofort inspiriert, die Miete nicht zu überweisen...
  6. The Vandals - Happy Birthday to me: Oldschool-Punk, und für meine Wenigkeit immer nur am Geburtstag in der Playlist. Für alle anderen dennoch hörenswert.
  7. Such a Surge - Schatten: Crossover der besten Sorte mit recht gutem Textwerk.
  8. Torch - Ich hab geschrieben: Freestyle-Lyrik in HipHop gegossen - 1A.
  9. Bodo Wartke - Da muss er durch: Nur ein Beispiel für die Werke dieses Ausnahme-Liedermachers, fast alle anderen sind ähnlich gut.
  10. Censored Poetry - Why did she have to die: Eine Jugenderinnerung der besonderen Art, auf dem Markt leider kaum erhältlich...
  11. Alex Weiß und Marcus Meyer - Away: Sehr geile Ballade, die für mich den Reiz besitzt, dass der Text mir echt was bedeutet. Kunststück, hab ich ihn doch selbst geschrieben...
10 Dinge, auf die du dich freust:
  1. auf meine nächste Schicht.
  2. auf meinen nächsten freien Tag.
  3. auf das Gejammer der Leute, die plötzlich feststellen, dass ihnen 8.000 € monatlich nicht zum Leben reichen.
  4. auf den nächsten Schnee (bitte mit glatter Fahrbahn!).
  5. auf die Weltrevolution.
  6. auf meine nächste Stunde mit Ozie.
  7. auf das nächste Mal, wenn Kaiser's wieder Habanero-Chilis verkauft.
  8. auf das erste Mal, den Satz "einmal Hamburg und zurück" im Taxi zu hören.
  9. auf das erste gute Bild meiner neuen Cam.
  10. auf den nächsten Höhepunkt (ich geb's ja zu, ich bin ein Mann, sorry!)
9 Dinge, die du täglich trägst:
  1. Boxershorts
  2. Zweifel in mir, ob ich zu einer intelligenten Spezies gehöre
  3. meinen Geldbeutel
  4. Verantwortung gegenüber meinen Kunden
  5. sackteure Oberbekleidung, weil ich unproportional gewachsen bin
  6. einen Hang zum Zynismus in mir
  7. irgendwas vom Kaiser's zu mir in die Wohnung
  8. eine Schachtel Gauloises bei mir
  9. Liebe im Herzen - das war es doch, was ihr hören wolltet, oder?
8 Filme/Serien, die du immer wieder sehen könntest
  1. Matrix : der erste Teil, die letzten 50 Minuten und nur auf Englisch...
  2. Scrubs: Die Serie könnte bis an mein Lebensende fortgeführt werden.
  3. Dr. House: Ich stimme Tasha zu - ein Muss!
  4. Vanilla Sky: Unter all den bildgewaltigen Filmen der näheren Vergangenheit mein Favorit.
  5. American Beauty: Immer noch eine der unsortierten Top five meines Lebens.
  6. Mein Leben: Kommt mir oft genug vor wie ein Film, und hat die besten - weil realistischsten Happy Ends.
  7. Das Leben des Brian: Das Gefühl, nicht alleine zu sein mit dem Gefühl, die Kirche basiert auf Unsinn ist unbezahlbar.
  8. Die Simpsons: Keine andere Serie hat es jemals geschafft, so viel Gesellschaftskritik derart humorvoll und massenkompatibel unters Volk zu bringen.
7 deiner Lieblings-Webseiten
  1. nichtlustig.de
  2. german-bash.org
  3. stefan-niggemeier.de/blog/
  4. bildblog.de
  5. de.wikipedia.org
  6. de.indymedia.org
  7. hasinator.de
6 Objekte, die du täglich anfasst
  1. mein Genital
  2. meine Tastatur und meine Maus
  3. eine Zigarette
  4. eine Colaflasche
  5. den Türgriff
  6. das Lenkrad eines Autos (naja fast)
5 Dinge, die du jeden Tag tust
  1. lesen
  2. schreiben
  3. verwundert sein
  4. onanieren
  5. rauchen
4 Lebensmittel, ohne die du nicht leben könntest
  1. Cola
  2. Tomatensuppe
  3. Krabben
  4. Kartoffeln
3 Menschen, die du gerne öfter sehen möchstest
  1. Ozie
  2. Meim Bröder
  3. Alex
2 Menschen, die dein Leben sehr beeinflusst haben
  1. Ozie
  2. Mein Vater
1 Mensch, mit dem du den Rest deines Lebens verbringen könntest

Grundsätzlich wäre ich das wohl selber, aber nebenbei kann ich bedingungslos sagen:
  1. Ozie
So, jetzt dürft ihr euch alle für Experten meiner Seele halten. Ich werde dennoch das ein oder andere Mal irgendwas schreiben, was dem entgegengesetzt ist. Ätsch.

Veröffentlicht in Persönliches

Kommentiere diesen Post

Sash 01/09/2009 16:05

...aber vom vielen Tippen werden dann wieder die Finger wund - wie man's macht, ist es verkehrt :)

tasha 01/09/2009 11:30

dachte ich mirs doch und weil zurückhaltung ja nun nicht wirklich meines ist, hab ich das mal übernommen ;)

Sash 01/09/2009 11:22

@tasha:Auf den Kommentar hab ich gewartet :)

tasha 01/09/2009 09:31

jeden tag onanieren? da wird man doch wund von ;)

Sash 01/07/2009 15:38

@Chris: So viel Übereinstimmung ist echt beängstigend - vor allem bei der Auswahl... *angsthab* :)Schöne Grüße zurück!