Funkschein? Funkschein!

Veröffentlicht auf von Sash

So, heute hab ich eine weitere Hürde auf dem Weg zum Taxler genommen: Ich war bei einem Funkkurs. Das endgültige Ergebnis der Abschluss-"Prüfung" steht zwar erst morgen fest, aber beim Überfliegen fand der Verantwortliche einen Fehler. Damit habe ich von 211 erreichbaren Punkten aller Voraussicht nach so um die 210. Das sollte reichen.
Wie viel ich mindestens brauche, weiss ich gar nicht so genau. Da man zu dieser Prüfung allerdings auch Notizen verwenden durfte, ist davon auszugehen, dass seltenst jemand diese Prüfung nicht besteht.
Der Kurs war qualitativ nicht sonderlich hochwertig, spannend fand ich es aber eigentlich schon. Denn entgegen meinen Erwartungen ging es nicht groß um technische Details, sondern viel mehr um das Funken selbst, wie das organisiert ist, und damit zu einem guten Teil um die große Gesamtfrage: "Wie geht Taxifahren eigentlich?" Denn das war bisher noch nicht groß Thema bei mir, und insofern habe ich in den nicht ganz drei Stunden am heutigen Abend auch einiges interessantes gelernt. Ich kann also mit gutem Gewissen sagen, dass die 20 €, die mich der Spaß gekostet hat, gut angelegt waren.
Der Schein selbst wird dann morgen rausgeschickt, er dürfte also am Freitag oder Samstag hier eintrudeln. Wieder einen Schritt weiter...

Veröffentlicht in Taxi - Ausbildung

Kommentiere diesen Post