Taxiprüfung die vierte

Veröffentlicht auf von Sash

Ich bin am Lernen und der Prüfungstermin rückt näher. Morgen früh darf ich dann erstmalig beim Taxiverband - der übernimmt die Prüfungen anstelle der Innung im Winterhalbjahr - antanzen und vortanzen. Quasi. Eine Fahrt nach der anderen mache ich die letzten Tage, die Datenbank mit deren Hilfe ich das tue, ist prall gefüttert mit meinem Wissen und Nichtwissen. Ich fühle mich - wieder einmal - besser vorbereitet denn je, aber ich hab immer noch ein wenig Angst. Wenn das morgen nicht klappt, dann kommt der ganze Stress mit Hartz IV auf mich zu, das Geld wird wieder eng, und und und. Ich sollte es eigentlich einfach mal schaffen!
Ich bin ja nicht bekloppt. Das schaffen Leute, die scheinbar nicht einmal interessiert daran sind, zu lernen. Das kann doch nicht soo schwer sein. Verdammt, ich bin mir meiner Verantwortung in dem Job doch bewusst, aber irgendwie will ich doch eigentlich nur Taxi fahren...
Naja, ich prügel mich jetzt noch ein paar Stunden mit Stadtplan und Spezialatlas!

Veröffentlicht in Taxi - Schönes

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Sash 01/27/2009 16:44

Ein bisschen weiterlesen hätte in dem Fall nicht geschadet...Und:Ich will nicht voreilig sein, aber zu hundert Prozent schafft man das entweder mit Bestechung oder indem man alles weiß. Einen guten Lehrer hatte ich selber, und für Bestechung hätte mir das Geld und der Wille gefehlt...Ich bin also zugegeben skeptisch, was diese Dienstleistung angeht...

sercoo 01/27/2009 11:24

ich kann sie zu 100% durch die mündliche prüfung bringen. rufen sie mich doch einfach ma an 015776100696

Sash 10/23/2008 01:43

Immer und immer wieder... alles was ich brauche sind ein Termin und 55 €. Diesbezüglich ist es also kein Problem!

lilo 10/22/2008 21:27

mist.. das tut mir leid.. Kannst du die Prüfung denn nochmal machen?

Sash 10/22/2008 17:06

Danke!Hat leider nicht ganz gereicht...