Infantile Spielchen (1)

Veröffentlicht auf von Sash

Es gibt ja einige bekloppte Spielchen, die einen Abend unterhaltsam machen können. Unter anderem zählt natürlich das Fernsehen dazu. Nun ist das Fernsehen alleine bisweilen so bekloppt, dass es die gewünschte Unterhaltung alleine gar nicht mehr bieten kann. Da haben wir in der WG Abhilfe geschaffen.

Wir nennen es "Was sagen sie zu...", denn das beschreibt das Spiel recht gut.

Man setzt sich am besten in großer Runde vor einen Fernseher und denkt sich eine Frage aus. Unser erster Beitrag in diese Richtung war:
"Was sagen sie zur aktuellen Finanzkrise?"
Dann zappt man zu einem anderen Kanal und hört sich an, was dort "zur Finanzkrise" gesagt wird. Natürlich sind viele Fehlschläge dabei, aber bisweilen kann man heulen vor Lachen.
So gab es heute auf die Frage nach dem Wahldebakel in Bayern die vortreffliche Antwort: "Das ist eine Frage, die letzte Woche viele Menschenrechtskenner beschäftigt hat." (so in etwa, Wortlaut habe ich nicht mehr parat.

Die Krönung war ein Dialog über die Unterwäsche, die HSE24 verkauft (auch hier alles eher sinngemäß):
"Was sagen sie zu den Schlankstützprodukten?" -zapp-
"Ich bin ja so entzückt"
"Was sagen sie zu Frauen, die so etwas tragen?" -zapp-
"Darf ich mal was aus ihrem Wäscheschrank klauen?"

Diesen infantilen Humor werden vielleicht nicht viele teilen, aber wenn es jemand tut: Ich wäre interessiert an anderen witzigen Treffern...

Veröffentlicht in Unsere WG

Kommentiere diesen Post

Sash 10/06/2008 20:39

Das kann richtig gut werden :D

Aada 10/06/2008 19:34

hey, so ähnliche komische spielchen haben wir früher auch immer gemacht. ich finde das gut!