Wagner, du blö...

Veröffentlicht auf von Sash

Ich überlege seit gestern Abend, was ich zur neuesten Kolumne von Franz Josef Wagner schreiben soll? Das mache ich öfter, aber an dieser hier verzweifle ich wirklich. Ich käme beim Kommentieren nicht umhin, Worte wie "Arschloch", "dämlich", "Vorurteile", "Neid", "rassistisch" und der gleichen zu verwenden. Über Wagners Geschwurbel lässt sich immer streiten, aber die neueste Kolumne rechtfertigt für mich einen Rauswurf! Lest sie am Besten hier, um bild.de für diesen Scheiß nicht auch noch Klicks zu spendieren:


Quelle für dieses Armutszeugnis: bild.de

Veröffentlicht in Medien

Kommentiere diesen Post

Franz Josef Wagner 06/12/2008 17:40

Sehr geehrter Herr Sash,wir, die Mitarbeiter von BILD bloggen uns nun sie Seele frei.Bitte schauen Sie vorbei:http://bild.over-blog.net/Sie haben Recht, ich bin eine arme Wurst.Herzlichst,Ihr F.J. Wagner

chrisamar 06/11/2008 22:14

Team Zinedine ZidaneStimmt schon mit dem Gezwurbel. Das mit den Weibern hätte er auch weglassen können. Also ich will keinen Italiener. Ich bin auch so ganz glücklich. Herrn Wagner will ich auch nicht.Diese Vereinmeierei und das von der Redaktion gewünschte deutsches Denken läßt aber auch wenig Platz für sensationell neues. Jeder will oder muss seinen Senf zur EM veröffentlichen.Man kriegt gar nicht mehr mit, was denn genau im AKW in Slowenien passiert ist.Oder was genau mit unserer Demokratie in Lissabon beschlossen werden wir. Ob wir wollen oder nicht.