Zu langsam

Veröffentlicht auf von Sash

Zu langsam... so schätze ich gerade mein Lerntempo bezüglich der mündlichen Prüfung ein. Noch langsamer allerdings geht es gerade in der Taxischule zu. Das ist nicht böse gemeint, denn viele der zukünftigen Kollegen sind noch nicht so lange dabei wie ich oder lernen vielleicht auch nicht so schnell.
Dass da auf mich alleine keine gesonderte Rücksicht genommen werden kann, das ist mir bewusst, und ich hatte heute sogar das Gefühl, dass mein Ausbilder da schon das Maximum ausreizt, indem er mich mehr als alle anderen zu Wort kommen lässt. Ich kann nur hoffen, dass ich damit niemandem schade, bzw. niemanden verunsichere.
Ich bin manches Mal eben auch ein ungeduldiger Mensch, das muss ich wohl zugeben. Mich würde ja eigentlich interessieren, was meine Lehrer aus dem Gymnasium zu meinem Engagement sagen würden, wenn sie mich in der Taxischule sehen könnten. Mal ganz abgesehen davon, dass die meisten wahrscheinlich schockiert wären, mich so begeistert als künftigen Taxifahrer zu sehen ;)
Was soll's? Ich bin von ganzem Herzen Fahrer, und das redet mir niemand so schnell aus.

Veröffentlicht in Taxi - Schönes

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

;-) 05/27/2008 14:26

Was deine lehrer vom Gymi sagen?

"Verbrecher zieht es immer wieder zum Tatort zurück"
OK es ist nicht mehr die gleiche Schule, aber Schule ist Schule!