...und Rauch

Veröffentlicht auf von Sash

Man glaubt gar nicht, wie hartnäckig eine derartige Sucht sein kann. Ach, was erzähle ich. Die meisten, die das lesen, haben schon mehr als einmal mit dem Rauchen aufgehört - oder?
Ich meine, es sind nun bald 30 Stunden, die wir inzwischen hinter uns haben. Die berühmten dramatischen Entzugserscheinungen liegen also eigentlich hinter uns. Selbst was die psychische Verfassung angeht, kann ich mich nicht beschweren - auch wenn es mir natürich bisweilen schwerfällt, nicht einfach drauf zu scheißen. Sophie und ich haben uns mal vorerst auf 100 Tage geeinigt. Hoffen wir mal, dass wir das durchstehen. Ich weiss es gerade echt nicht...
Ausserdem tut mir mein Kiefer weh! Wenn ich jetzt meine Weisheitszähne kriege oder sowas, dann fang ich am besten gleich wieder mit Kiffen an - dann hab ich echt keinen Bock mehr.

Ach scheiße!

Veröffentlicht in Unsere WG

Kommentiere diesen Post